Veranstaltungen - Förderverein Maffeispiele Auerbach e.V.
19 Sep

Die Lesung "Maffei Spezial" hat ihren Namen vom dunklen Landbier, das es nur auf Maffei gibt.

Norbert Neugirg, Kommandant der Altneihauser Feierwehrkapell´n, Buchautor und Verserlreimer liest und rezitiert aus seinen Texten.

Begleiten wird Norbert Neugirg der Trio "Hullerngroove" aus Franken. Wer aber jetzt traditionelle Volksmusik erwartet, wird an diesem Abend sein musikalisches Wunder erleben.

Kurzum: Das ideale Musikbett für den oberpfälzer Kulturpreisträger und seine bisweilen schrägen humoristischen Ansichten!

Zur Gruppe gehören Sigrid Lukas (Akkordeon, Steirische Harmonika, Gesang), Andeas Schmitt (Gitarre, Gesang) ud Norbert Gubo (Kontrabass, Gesang).

VVK 19 Euro

18 Jul

Theater - Flamenco - Feuerwerk

Gespielt wird am 18.Juli ab 20:30 Uhr auf der neuen Maffei-Freilichtbühne Don Juan - Seine Liebesabenteuer und Träume - eine Komödie frei nach Molière inzeniert.

Ensemble: Landesbühne Oberfranken, Theatersommer Hollfeld, Inzenierung Jan Burdinski.

Den Liebesabenteuern folgt um 23 Uhr eine heiße spanische Nacht mit Tänzen und Musik aus Spanien. Zu Gast ist das Duo "Agua y Vino" aus Würzburg, das die Gäste verzaubern wird.

Um Mitternacht erlebt Maffei und seine Besucher heuer wieder ein atemberaubendes Musikfeuerwerk über den beleuchteten Fördertürmen.
Karten: Kombi Theater und Spanische Nacht 24 Euro VVK, 26 Euro AK, ab 23 Uhr 6 Euro.

 

Den Jazz am alten Bergwerk mit mittlerweile traditionellem Weißwurstfrühstück gibt es dann legendär am Sonntag, den 19. Juli. Gast auf den Maffeispielen ist ab 10 Uhr die Jean Baptistes Jug Band. Eintritt hierzu ist frei.

11 Jul

Als "seven BR" ist die etwas andere Band viel herum gekommen. Und das nicht nur in Deutschland. Allein drei Mal waren die Musiker auf der grünen Insel Irland, was deren Musik nachhaltig prägte. Aber auch im Süden, In Italien, gastierte "seven BR" und hatte riesigen Spaß dabei.

Nach fast 8 Jahren des Bestehens reifte der Wunsch, in der Heimatstadt Auerbach einen besonderen Abend zu gestalten. Neben neuer bekannter und nun auch eigener Musik von "seven BR" werden regionale Künstler eingeladen und von deren Reisen musikalisch berichten. Gemeinsam wird auf der neuen Maffei-Bühne mit "John Barleycorn Projekt" aus Neuhaus musiziert und den Besuchern "eine etwas andere Veranstaltung" präsentiert.

Freuen Sie sich außerdem auf eine eindrucksvolle Auswahl von Bildproduktionen des Ohrenbache Heimatfotografen Karl-Heinz Schmidt im Bergmannsstollen.

Nur Abendkasse: 8 Euro

02 Mai

Die Landesbühne Oberfranken gastiert erneut in ihrem Theatersommer in Auerbach unter den Fördertürmen.

Lady Sings the Blues“ – so lautet der Titel der Autobiographie von Billie Holiday.

Sie schreibt: „Niemand singt das Wort ‚Hunger‘ oder das Wort ‚Liebe‘, wie ich – alles, was ich mir vom Leben wünsche, geht auf diese beiden Dinge zurück“.
Wie daraus eine einzigartige Musik wurde, erzählt sie in diesem Stück selber. Ein Leckerbissen für eine Schauspielerin/Sängerin.

Billie Holiday war voller Widersprüche, sogar ihre äußere Erscheinung und ihre Stimmungen wechselten ständig. Ihre Musiker wurden von ihr „geküsst und geschlagen“ und das Publikum gleichzeitig geliebt und gehasst. Bordell – Drogen – Gefängnis – Carnegie Hall – und wieder Gefängnis. Das waren typische Stationen für eine Frau, die davon träumte, ein Heim für streunende Hunde und Waisenkinder zu besitzen, wo sie ihren Schützlingen beibringen wollte, wie man glücklich ist, das zu sein, was man ist.